Asnen, Sommen, Stockholm, Baven, M├Âckeln

Allgemeines und Karten

Sehr gute Kanukarte am Zeltplatz f├╝r 40SK auch mit deutschen Beschreibungen ÔÇ×Kanotleden Helge A“ gekauft. Streckenbeschreibungen, H├╝tten, Umtragestellen und Sehenswertes, alles drin. 

20.7.09 Montag

Nach einer kurzen Nacht und einem ausgedehnten Fr├╝hst├╝cks kommen wir erst gegen 12:00 los. Auf der Autobahn geht es Richtung S├╝den. Am V├Ąttern fahren wir runter, um die K├╝stenstra├če mit der beeindruckenden Steilk├╝ste zu nehmen. Das St├Ądtchen Gr├Ąnna ist wirklich niedlich. An einer Bonbonmanufaktur halten wir noch mal und schauen einen Augenblick zu. Logisch, wir nehmen auch was mit. Aber jetzt weiter gen S├╝den. Punkt 5 sind wir am Zeltplatz in ├älmhult (www.sjostugan.com auch in deutsch) angekommen. Die Stugas sind alle besetzt, aber wir kriegen das letzte Zimmer im Vandrahem, einfach aber sauber. So bleibt unser Zelt trocken und bequemer ist es auch, haben ja schlie├člich Urlaub und es regnet im halbstunden Takt, dazwischen scheint die Sonne.

21.7.09 Dienstag

Wir brauchen nur das Zimmer zu r├Ąumen, melden uns ab und schon geht’s los. Zuerst suchen wir einen ICA, lecker Joghurt und Havrefras kaufen. Da genug Zeit ist, nehmen wir nicht die k├╝rzeste sondern, die sch├Ânere Strecke entlang der Ostseek├╝ste nach Trelleborg.

15:30 legt die F├Ąhre ab, p├╝nktlich 21:00 Uhr ├Âffnen sich die T├╝ren in Rostock. Zweieinhalb Stunden sp├Ąter sind wir wieder zu Hause.

Asnen, Sommen, Stockholm, Baven, M├Âckeln

an der F├Ąhre

[jaekel-net.de] [Impressum] [G├╝ntz-Club] [PaddelWE] [alleTouren] [Checkliste] [Unstrut17] [Burg-Spreew.] [Leipzig16] [Norwegen16] [BornerB├╝lten] [├ľrtze] [Elbe-DD-MD] [WustrauerRhin] [Leipzig] [Schweden13] [Mulde] [Saale] [Templin] [K├Âthener See] [Havel km78-93] [Norwegen10] [Unstrut] [Schweden09] [Peene] [Elbe km16-45] [Dalsland] [Oranienburg] [M├╝ggelspree] [Rhin] [Recknitz] [Warnow] [Canow] [Werra-Weser]